Ihr Warenkorb
keine Produkte

Esoterisches Christentum, Band 1

Art.Nr.:
978-3-86772-049-6
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Rudolf Steiner
Esoterisches Christentum
Bd. 1: Der esoterische Gehalt der Evangelien
(10 Vorträge in Berlin 1909-1910)

vom 11. Oktober 1909 bis 8. Mai 1910
(auch in GA 116 u. GA 117)

Erstveröffentlichung: Sütterlin-Handschrift (105 Seiten faksimiliert, mit Abschrift)

Vortrag vom 25. Oktober 1909: Die Sphäre der Bodhisattwas

272 S., gebunden
ISBN 978-3-86772-049-6

Esoterisches Christentum, Band 2
Esoterisches Christentum, Band 3
12,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


Inhalt:
1. Von Buddha zu Christus
2. Gesetz von innen und von außen
3. Gott und Mensch in einem
4. Vom Hellsehen zum Denken
5. Moses und die Essäer
6. Der Abstieg in die Materie
7. Die Seligpreisungen der Bergpredigt
8. Mann und Frau, Mond und Komet
9. Von Asien nach Europa
10. Neuer Zugang zum Geist



Die vorliegende Ausgabe enthält die vollständige Nachschrift in Sütterlin – mit Abschrift am Fuß der Seite (s. Abbildung oben) – von zehn Vorträgen, die Rudolf Steiner 1909-1910 in Berlin gehalten hat. Eine gut lesbare Fassung geht der faksimilierten Handschrift voran. Textvergleiche mit GA 116/117 ermöglichen dem Leser eine eigene Urteilsbildung.


«Das Christentum ist
ein lebendiges Christentum.
Es muss sich immer weiterentwickeln.
Es musste den Ausgangspunkt
von einem Gott im Physischen nehmen.
Jetzt müssen wir uns hinaufheben,
um den Christus von einem höheren,
geistigen Standpunkt aus zu verstehen.
Mit dem Ich müssen jetzt die Menschen
in die geistige Welt hinaufsteigen.»

Rudolf Steiner
(im 7. Vortrag)


Inhaltsverzeichnis (PDF, 119 kb)
Vorwort (von Pietro Archiati) (PDF, 155 kb)
Zu dieser Ausgabe (PDF, 131 kb)

Handschrift in Sütterlin (Vortrag 1-10):
11. Oktober 1909 bis 8. Mai 1910 (PDF, 62 mb)

Hier die Liste der zusätzlichen Nachschriften:
– zum ersten Vortrag (11.10.1909):
11. Oktober 1909 (maschinengeschrieben) (PDF, 2,5 mb)

– zum zweiten Vortrag (18.10.1909):
18. Oktober 1909 (handgeschrieben) (PDF, 4 mb)
18. Oktober 1909 (Nachschrift Scholl) (PDF, 3,4 mb)
18. Oktober 1909 (maschinengeschrieben) (PDF, 3,2 mb)
18. Oktober 1909 (Typoskript) (PDF, 1,4 mb)

– zum dritten Vortrag (2.11.1909):
2. November 1909 (maschinengeschrieben) (PDF, 5,8 mb)
2. November 1909 (Nachschrift Scholl) (PDF, 4 mb)
2. November 1909 (maschinengeschrieben) (PDF, 9,5 mb)

– zum vierten Vortrag (9.11.1909):
9. November 1909 (Nachschrift Scholl) (PDF, 4,6 mb)
9. November 1909 (maschinengeschrieben) (PDF, 5,3 mb)

– zum fünften Vortrag (23.11.1909):
23. November 1909 (Nachschrift Scholl) (PDF, 4,1 mb)
23. November 1909 (maschinengeschrieben) (PDF, 4,9 mb)

– zum sechsten Vortrag (2.2.1910):
2. Februar 1910 (maschinengeschrieben) (PDF, 6,8 mb)
2. Februar 1910 (maschinengeschrieben) (PDF, 8,6 mb)

– zum siebten Vortrag (8.2.1910):
8. Februar 1910 (maschinengeschrieben) (PDF, 10,4 mb)
8. Februar 1910 (maschinengeschrieben) (PDF, 7 mb)

– zum achten Vortrag (9.3.1910):
9. März 1910 (maschinengeschrieben) (PDF, 6,2 mb)
9. März 1910 (maschinengeschrieben) (PDF, 7,7 mb)

– zum neunten Vortrag (2.5.1910):
2. Mai 1910 (maschinengeschrieben) (PDF, 7,6 mb)

– zum zehnten Vortrag (8.5.1910):
8. Mai 1910 (maschinengeschrieben) (PDF, 6 mb)